Jetzt spenden

Aktuelles aus den Börde-Werkstätten

Hui-Maschinen

Deutscher Evangelischer Kirchentag wurde in Dortmund voller Engagement und Frieden gefeiert

Die Bilanz ist beeindruckend: 121.000 Besucher, 2.399 Veranstaltungen, 223 Orte, 5000 freiwillige Helfer – der 37. Evangelische Kirchentag war ein internationales Groß-Treffen des Glaubens unter dem Motto „Was für ein Vertrauen! (2.Könige, 18,19)“. Viele Wortbeiträge waren mit Gästen aus Politik, Kirche und Gesellschaft hochkarätig besetzt, darunter Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundespräsident...

Weiterlesen
Training für den Inklusionslauf NRW

Teilnahme der Börde-Werkstätten

Am 25. Mai findet der 1. Inklusionslauf NRW in Soest statt.

Die Börde-Werkstätten sind mit einer Laufgruppe dabei: 6 Beschäftigte und 7 Mitarbeiter haben sich für diesen Lauf gemeldet.

Jede Woche bereiten sich die Laufbegeisterten schrittweise auf das Ereignis vor. Angefangen wurde zunächst mit kurzen Wechseln von Laufen und Gehen. Mittlerweile hat die Kondition bei allen deutlich zugenommen und die Laufsequenzen sind deutlich länger wie das Gehen. Unser Ziele:...

Weiterlesen
Gesamtwerkstattrat

Die Werkstatträte der Börde-Werkstätten haben beschlossen gemeinsam einen Gesamtwerkstattrat zu bilden. Aus den Vertretungen in den einzelnen Betriebsteilen wurde jeweils ein Mitglied benannt und in den Gesamtwerkstattrat entsendet.

Weiterlesen
Einführung Oltmanns und Werny

Einführung von Dirk Oltmanns und Markus Werny

In einem feierlichen Gottesdienst in der Wiesenkirche in Soest und einem gemeinsamen Empfang wurden Herr Dirk Oltmanns und Herr Markus Werny in ihren Dienst als Betriebsleitungen in den Börde-Werkstätten eingeführt.

Der Einladung folgten zahlreiche Mitarbeitende und Beschäftigte, Angehörige und Freunde der Börde-Werkstätten. Mehr als 200 Gäste füllten die Wiesenkirche und sorgten für eine tolle Atmosphäre.

Der Gottesdienst wurde von den Pastoren...

Weiterlesen
Besuch IWL-Werkstätten

Gegenbesuch bei den IWL-Werkstätten in Landsberg/Bayern - Anfang Januar diesen Jahres hatten Geschäftsführungen der bayrischen Lebenshilfe-Werkstätten im Rahmen einer Exkursion die Börde- und Hellweg-Werkstätten besucht. Ziel des Besuches war ein intensiver fachlicher Austausch über die Förderung und Beschäftigung von Menschen mit hohem Betreuungsbedarf.

Weiterlesen
Fußballmannschaft der Klevinghaus-Werkstatt

Wieder sind zwei Jahre vorbei, seitdem wir das letzte Mal in der Sportschule in Hachen waren.

Die Fußballgruppe der Klevinghaus Werkstatt Soest war in der Zeit vom 11. - 15.03.2019 bereits zum 9ten Mal im Sauerland. Wie alle 2 Jahre, zum Trainieren, Teamgeist entwickeln, Parallelgruppen begegnen und kennenlernen. Zusätzlich gab es theoretischen Unterricht von den Trainern  im eigenen Schulungsraum der Sportschule.

Das obligatorische Abschlussgespräch mit beiden Trainern am Freitag fiel...

Weiterlesen
Fußballturnier des Johannes-Busch-Hauses

Erfolgreich Teilnahme der Betriebsteile Börde-Industrie-Service und Wichern-Werkstatt.

Am 2. März 2019 nahmen die Werler Betriebsteile der Börde-Werkstätten erstmalig am Fußballturnier in Lüdenscheid teil.

Weiterlesen
Neue Hallenbeleuchtung im Börde-Industrie-Service

Der Betriebsteil Börde-Industrie-Service in Werl erstrahlt in neuem Licht. Die Hallenbeleuchtung sowie die Beleuchtung der Büro- und Verwaltungsräume wurden im Januar 2019 durch moderne LED-Beleuchtung ersetzt. Die Arbeiten wurden von der Firma Elektro-Wächter GmbH aus Werl durchgeführt.

Weiterlesen
Jubilarfeier Börde-Werkstätten 2018

Am 25.10.2018 fand in der Gemeinschaftshalle in Soest-Hattrop die zentrale Feier für alle Jubilare statt, die seit 10 Jahren, 15 Jahren, 20 Jahren, 25 Jahren, 30 Jahren oder 35 Jahren in den Werkstätten arbeiten.

Weiterlesen
Wild Wild West in der Klevinghaus-Werkstatt Soest

Am 08.09.2018 brach in der Klevinghaus-Werkstatt in Soest der Wilde Westen los. Von 14 bis 17 Uhr waren alle Beschäftigten, Eltern, Angehörige und Freunde geladen und während verwegene Cowboys auf der Wiese (Holz)Pferde per Lasso einfingen, flogen nebenan die Hufeisen beim Hufeisenwerfen, bei dem ein oder anderen, recht tief.

Weiterlesen